Bürger- und Sportpark

Sportpark Radbruch Plan 2024-05-07


Modellprojekt Bürger- und Sportpark Radbruch

Parkanlage für Freizeit und Erholung

Anpassung urbaner Räume an den Klimawandel

31. Mai 2024

Erster Spatenstich für den Bürger- und Sportpark in Radbruch. 

Begrüßen durfte Bürgermeister Rolf Semrok die Bundestagsabgeordneten Dr. Julia Verlinden und Jakob Blankenburg, sowie den ehemaligen Bundestagsabgeordneten Eckhard Pols. 

Der Vorstand vom TSV Radbruch war vertreten durch Martina Heineke und der Förderverein TSV Radbruch durch Otto Köhler.

Die Firma Darger sorgte für einen entsprechenden Hintergrund.

Mit dem ersten Spatentisch beginnt nun offiziell die Umsetzung eines vor Jahren entwickelten Konzeptes für eine neue Heimat des Sportvereins in Radbruch.

Dank einen Förderung zur “Anpassung urbaner Räume an den Klimawandel” ist diese Idee nun in der Verwirklichung.

1. Spatentisch Sportpark - Firma Darger
1. Spatentisch Sportpark